Philosophie und Fotografie #1

LrMobile1702-2016-062114373738482776

 

Die Stufen des Lebens

25 Stufen bin ich bereits aufgestiegen. Von hier aus habe ich schon einen Blick über Gipfel und Täler. Ich sehe einen Fluss, der durch ein kleines Dorf, bedeckt vom Schatten der wunderbar glänzenden, mit Schnee bedeckten Berggipfel führt und in einem strahlend grünen Wald endet. Doch bin ich noch nicht am Ziel meines Weges. So warten noch viele, weitere Stufen, die nicht immer stabil und sicher erscheinen. Diese Treppe scheint unendlich, doch ist sie es nicht. Drum halte gelegentlich inne und genieße diese wunderbare Aussicht auf dein Leben.

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Philosophie und Fotografie #1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s