Liebster Award – die Zweite

Ich wurde doch tatsächlich noch ein zweites mal nominiert – Vielen Dank an die liebe Michi von IchMeinWas Blog! 🙂

Die Regeln und von mir Nominierten findet ihr hier.

Kommen wir gleich zu Michis Fragen an mich:

1. Was ist dein Lieblingstier?

Mein Lieblingstier ist natürlich mein Hund 😉 Aber generell mag ich alle Tiere. Früher hatte ich Pferde, die fehlen mir in meinem Leben sehr.

2. Verwendest du auch Instagram? Wenn ja warum ?

Ja, ich habe einen Instagramaccount. Den verrate ich hier allerdings nicht. Er dient vorallem um mit Freunden und Familie, die überall in Deutschland zerstreut sind, in Kontakt zu sein. So teilen wir Bilder und halten uns auf dem Laufenden. Ich nutze es aber auch um mich mit anderen über Fotografie auszutauschen und neue Werke zu presentieren.

3. Was sind deine Lieblingsthemen über die du gerne schreibst?

Hmm gute Frage. Ein Lieblingsthema gibt’s da nicht. Ich schreibe einfach wonach mir ist. Aber ich finde Themen gut, über die man gut mit anderen debattieren kann. Ich mag es wenn verschiedene Ansichten von verschiedenen Leuten zusammen kommen und man gemeinsam über Gott und die Welt philosophieren kann.

4. Was möchtest du mit deinem Blog erreichen?

Ein Endziel habe ich da nicht. Er ist in erster Linie entstanden um Gefühle und Erfahrungen für mich fest zu halten und über psychische Störungen aufzuklären und den vielen Klischees entgegen zu wirken. Mittlerweile ist der Blog aber auch eine Art Fotobuch, dass gefüllt werden will.

5. 10 Jahre später – siehst du dich dann noch schreiben an deinen Blog?

Puh. 10 Jahre ist eine lange Zeit. Ich weiß es nicht. Aber ich habe schon darüber nachgedacht einen Muttiblog zu eröffnen, wenn ich irgendwann Mama bin. So kann man alles fest halten und sich mit anderen Eltern austauschen. Wer weiß schon was in 10 Jahren ist…

6. Liest du gerne ein Buch oder eher ein E-book? Und warum

Ich lese lieber richtige Bücher. Meine Augen mögen das auch lieber, statt auf den Bildschirm zu starren. Außerdem bin ich in vielen Dingen doch recht „altmodisch“. Ein echtes Buch hat einfach mehr Charme.

7. Was war deine schönste Erfahrung was du in deinem Leben erleben durftest?

Da gibt es einige mehr… Wundervoll war z.B. die Erfahrung mit Pferden, Hunden und meiner Familie auf einem Hof zu leben. Die Zeit war wirklich schön. Im Garten zu sitzen und zu frühstücken, während die Pferde neben mir grasen. Und die unendliche Weite der Natur rundherum.

8. Wie lang dauert es bis du einen Menschen wirklich vertraust?

Das kommt auf den Menschen an. Aber ich würde sagen ich bin eher vorsichtig und brauche schon meine Zeit. Vertrauen waechst mit der Zeit, sowie man einen Menschen mit der Zeit kennen lernt.

9. Was stört/nervt dich auf dieser Welt?

Dieser übertriebene Kapitalismus, der für viel viel Leid verantwortlich ist. Das Konsumverhalten der Leute. Und dass die Menschheit sich immer mehr von den eigenen Wurzeln entfernt und das Umweltbewusstsein bei vielen nicht vorhanden ist.

10. Was wäre dein größter Wunsch für dich selbst?

Mehr Selbstsicherheit.

11. Wie lautet dein Spitzname?

Kathi 😀 und ein paar mehr, je nachdem wer gerade mit mir spricht 😉

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s